ZTS - Wire
Sprache wählen

Stanz- und Formteile

   
CNC Bearbeitung:
Bearbeitung von GFK Materialien oder Glashartgewebe. Bearbeitung der Elektroisolierplatten, Kunststoffe, Verbundkörper und Metalle, unter anderem auch Modelle und Formen.

FRÄSEN – für Modelle und Formen mit Abmessungen bis 1200x2400x650 mm
DREHEN – für Ø320 mm in Länge bis zu 1500 mm und Flansche zu Ø500mm

Stanzen:

Dieses Verfahren führt nicht nur zu der markanten Erhöhung der Produktionsfähigkeit, sondern auch zur besseren Materialverwendbarkeit und damit auch zur Kostensenkung bei der Herstellung in Groβserien. Dies können wir von unserem Zulieferer natürlich direkt unseren Kunden weitergeben.
Dicken der Stanzteilen sind standardmäβig bis zu 3 mm, bzw. zu 5 mm. Längentoleranzen und Durchmessertoleranzen der Löcher kann man in Hinsicht auf Materialart und seine Stärke von ± 0,1 mm erreichen.